Zuletzt aktualisiert am 26.05.2020 19:06

 

Für die Richtigkeit der Angaben zu den hier vorgestellten Hunden sind ausschliesslich deren Besitzer verantwortlich.
Dennoch versuchen wir, eine bestmögliche Beschreibung des Hundes zu geben.
Wir machen uns erst ein Bild vom Wesen der Hunde und beschäftigen uns mit ihnen, bevor wir sie hier vorstellen, eine Garantie kann jedoch NICHT übernommen werden.

ALLE auf dieser Seite VORGESTELLTEN HUNDE bleiben bis zur Vermittlung BEI IHREN BESITZERN.

Falls Sie sich für einen der Hunde interessieren sollten, möchten wir Sie bei einem kleinen Besuch erst kennenlernen, bevor wir die Angaben der jeweiligen Hundebesitzer weitergeben.
Der Vorteil unserer Art der Vermittlung ist, dass man den Hund in seinem jeweiligen Zuhause erlebt und den Besitzern konkrete Fragen zum Wesen und Verhalten des Tieres stellen kann.
Man hat so die Gelegenheit, erst Kontakt mit dem Hund aufzunehmen, bevor man sich entscheidet, ihn endgültig mit zu sich nach Hause zu nehmen.

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche an den Betreiber der Website sind ausgeschlossen.

 

Balder

Balder ist ein Saarloos/Husky Mischling, geb. im Mai 2015 mit einer Schulterhöhe von 70cm. Er ist sehr sensibel, verspielt, braucht viel Platz zum Toben, sowie Halter, die sich mit den Eigenarten der beiden Rassen auskennen. Das Stadtleben ist nichts für ihn, er wünscht sich eine Familie auf dem Land lebt. Da er Türen, wie auch Fenster öffen kann, wäre es optimal, wenn er so selten wie nötig alleine bleiben muss. Er sucht ein neues Zuhause, weil er sich nicht mehr mit seinen Brüdern versteht.

Wachsam: Ja
Stubenrein: Ja
Kinder: ab 12, er ist sehr stürmisch
Katzenverträglich: Nein!
Autofahren: Ok
Leinengängig: Sollte man auffrischen
Folgsam: Muss man auffrischen
Kann mehrere Stunden alleine bleiben: Nein
Verträglich mit anderen Hunden: keine Kleinen, ansonsten nach Sympathie
Eingezäunter Garten: Ja, 1,80!
Kastriert: Ja

 

Coco ist ein Cane Corso, geb. im Sept. 2014, mit einer Schulterhöhe von 65cm. Wie viele Hunde dieser Rasse, hat er Probleme mit Artgenossen, mit Katzen kommt er aus. Coco sucht sehr hundeerfahrene Menschen, die viel Zuhause sind, da er nicht gerne alleine bleiben mag. Im Haus ist er lieb und sucht die Nähe und Aufmerksamkeit seiner Halter. Er war auch schon mit am Meer in Urlaub. Coco wird vermittelt, weil seine Halterin ein Kind erwartet und die Zeit nicht mehr reicht, um sich ausreichend um ihn zu kümmern.

Wachsam: Ja
Stubenrein: Ja
Kinder: ab 16
Katzenverträglich: Ja
Autofahren: Ok
Leinengängig: Ja
Folgsam: Ja
Kann mehrere Stunden alleine bleiben: Nein
Verträglich mit anderen Hunden: Nein
Eingezäunter Garten: Ja
Kastriert: Ja

 

Benno

Benno ist ein Weimaraner, geb. im Mai 2018, mit einer Schulterhöhe von 63cm. Wie viele Vertreter dieser Jagdhundrasse ist er sehr aktiv. Er zieht an der Leine, sobald er etwas Interessantes riecht und muß auch in Sachen Grundgehorsam einiges noch lernen. Er kann aber auch sehr verschmust sein. Benno braucht geduldige, sportliche und hundeerfahrene Halter mit einem grösseren, sicher eingezäunten Garten, die auch wissen, dass man den Jagtrieb nicht einfach "wegtainieren" kann. Er sucht wegen gesundheitlicher Probleme seines Halters ein neues Zuhause.

Wachsam: Ja sehr
Stubenrein: Ja
Kinder: ab 12, er ist sehr stürmisch
Katzenverträglich: Nein!
Autofahren: Ja
Leinengängig: Zieht Rassebedingt
Folgsam: Muss man auffrischen
Kann mehrere Stunden alleine bleiben: Ja, lebte bisher aber im Schuppen/Gehege.
Verträglich mit anderen Hunden: Ja
Eingezäunter Garten: Ja, 1,80!
Kastriert: Ja

 

Lucky

Lucky ist ein Mischling, geb. im Dez. 2018 mit einer Schulterhöhe von 64cm. Er ist sehr intelligent (macht Türen auf), liebt Ballspiele und ist anderen Hunden gegenüber unterwürfig. Zu Menschen ist sehr freundlich und verschmust. Lucky ist sehr aktiv, deswegen sollte er nur in ein Zuhause, in dem man viel Zeit für ihn aufbringen kann und wo er einen eingezäunten Garten zum rumtoben hat. Da er Jagdtrieb hat und einiges lernen muß, sollten seine Halter über etwas Hundeerfahrung verfügen. Lucky mächte kein Einzelhund sein. Er wird vermittelt, weil in seinem jetzigen Zuhause die Zeit und die Möglichkeiten fehlen, ihn auszulasten.

Wachsam: Ja sehr!!
Stubenrein: ±Ja, muss regelmässig raus
Kinder: Ja
Katzenverträglich: Ja
Autofahren: Ja
Leinengängig: Muß er lernen
Folgsam: Ausbaufähig
Kann mehrere Stunden alleine bleiben: ± 4 Stunden mit einem anderen Hund
Verträglich mit anderen Hunden: Ja sehr
Eingezäunter Garten: Ja, 1,50, oder höher
Kastriert: Ja

 

Sollten Sie nicht den Hund gefunden haben, den Sie suchen und der zu Ihnen passt, schauen Sie einfach in unserer Linkliste. Vielleicht entdecken Sie in den dort angegebenen Tierheimen/Tierschutzorganisationen einen geeigneten Vierbeiner.